Bankiva-Huhn (Gallus gallus)

 

Kurzbeschreibung

Das Bankivahuhn (lat. Gallus gallus) gilt als die Urform unseres Haushuhns und gehört zur Gattung der roten Kammhühner. Im natürlichen Lebensraum fressen Hühner Körner, Würmer, Schnecken, Insekten und sogar Mäuse. Hühner sind während der Nahrungssuche sehr wachsam und halten sich gerne in deckungsreicher Landschaft auf. Die Haltung ist relativ einfach. Kammhühner sollten keinen winterlichen Temperaturen ausgesetzt werden, da diese Wildhühner nicht die Wesenshärte unsere Hauszwerghühner besitzen.

Steckbrief

Familie Fasanenartige
Gattung Kammhühner
Verbreitung Asien, Indien, Indonesien
Ernährung Körner, Insekten, Würmer

Tierbeschreibung

» Tierbeschreibung herunterladen (pdf-Datei)

Patenschaft

Von diesem Tier können Sie für CHF 100.00 pro Jahr eine Patenschaft übernehmen und dessen Haltung nachhaltig unterstützen.

» Zum Patenschaftsformular