Honigbiene

 

Kurzbeschreibung

Die Westliche Honigbiene (lat. Apis mellifera), auch Europäische Honigbiene genannt, ist eine Vertreterin der Gattung der Honigbienen. Ihr ursprüngliches Verbreitungsgebiet war nur Europa, Afrika und der Nahe Osten. Da sie für die Imkerei große Bedeutung hat, ist sie weltweit verbreitet worden, so beispielsweise bereits im Zuge der Eroberung (Kolonalisierung anderer Kontinente durch die Europäer.

Steckbrief

Verbreitung

Tierbeschreibung

» Tierbeschreibung herunterladen (pdf-Datei)